Grundlagen der Optimierung


Kursinformationen

Beschreibung

In dieser Lehrveranstaltung werden die grundlegenden Begriffe und Techniken für die Untersuchung und Lösung von unrestringierten, linearen sowie konvexen Optimierungsaufgaben in mehreren Variablen erarbeitet.

Vorkenntnisse

Empfohlen sind der vorherige oder zeitgleiche Besuch der Veranstaltungen Analysis I und II (MA1/ MA2) und Lineare Algebra I (MA4). Wünschenswert sind grundlegende Programmierkenntnisse.

Konzept

Diese Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Angeboten zusammen. Die zentralen Komponenten sind dabei:

  • Das Skript zur Vorlesung
  • Die Plenumstermine
  • Die Übungsaufgaben
  • Die Übungsgruppen
  • Die Prüfung am Ende des Semesters

Das Konzept der Veranstaltung wird an einem Vorbesprechungstermin am Dienstag den 18.10.2022 um 14:15 (dem ersten “Vorlesungstermin”) im Hörsaal, Mathematikon besprochen, und die Informationen werden anschließend hier zur Verfügung gestellt. (Achtung, die Uhrzeit der Vorbesprechung wurde an den Vorlesungstermin angepasst.)

Termine und Zeitplan

Informationen zu den “Vorlesungsterminen” finden Sie im LSF . Die Informationen für die Termine im Übungsbetrieb finden Sie im Müsli .

Einen Überblick über den zeitlichen Ablauf können Sie sich anhand des Veranstaltungskalenders verschaffen.

Übungsbetrieb

Jede Woche wird ein Übungsblatt mit Theorieaufgaben bereitgestellt, dass möglichst in Gruppen von 2 Personen innerhalb der Bearbeitungszeit bearbeitet werden soll. Nach Ablauf der Bearbeitungszeit veröffentlichen wir Musterlösungen zu den Übungsaufgaben. Die Abgabe Ihrer Lösungen zu den Übungsaufgaben ist nicht vorgesehen. Bitte vergleichen Sie Ihre Lösungsansätze mit den von uns vorgeschlagenen. Gerne können Sie die Lösungsvorschläge und auch Ihre Lösungen anschließend mit Ihren Übungsleitern diskutieren.

Über das Semester wird es zusätzlich zwei mehrwöchige Programmierprojekte zu den in der Vorlesung vorgestellten Algorithmen geben. Die Projekte sollen bitte vorzugsweise mit Python bearbeitet werden. Wir stellen Ihnen dafür eine grobe Struktur in Jupyter-Notebooks zur Verfügung.

Registrierung

Um sich für den Kurs zu registrieren, melden Sie sich bitte im Müsli für eine Übungsgruppe an. Bitte registrieren Sie sich hier auch, wenn Sie nicht am Übungsbetrieb teilnehmen, so können wir die Teilnehmerzahlen besser abschätzen.

Achtung(!): Die Registrierung im Kurs ist nicht gleichzeitig eine Anmeldung zur Prüfung. Mehr Informationen hierzu gibt es im Abschnitt Prüfung

Prüfung

Zu dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen mündliche Prüfungen an. Jede Prüfung wird dabei in etwa 30 min zuzüglich der Zeit für eine kurze Nachbesprechung in Anspruch nehmen. Die Prüfungen werden in Person im Raum 2/300 des Mathematikon (INF 205) stattfinden.

Die ursprünglich ausgegebenen Termine sind bereits vollständig belegt. Wir geben nach Bedarf weitere Termine aus. Wenn Sie noch einen Prüfungstermin benötigen, dann senden Sie bitte eine E-Mail an unser Sekretariat mit den folgenden Informationen:

  • Ihre Anmeldung zur Prüfung
  • Nachname
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Matrikel-Nr.
  • Studiengang

Diese Informationen benötigen wir für die Organisation der Prüfungstermine und für die Vorbereitung der Prüfungsprotokolle. Nach Bearbeitung Ihrer E-Mail werden wir Ihnen einen Vorschlag zum Prüfungstermin sobald wie möglich zusenden.

Inhaltliches Material zur Veranstaltung

Skript

Material für das Plenum

Übungsaufgaben

Programmieraufgaben

Literatur

Die Lehrveranstaltung kommt ohne zusätzliche Literatur aus. Wenn Sie jedoch Begleitliteratur wünschen, so können wir folgende Bücher empfehlen: