Einführung in die Numerik, Sommersemester 2022

Organisatorisches (language: german)

Verantwortliche

Kontakt

Sie erreichen die Verantwortlichen für diese Lehrveranstaltung bevorzugt per Mail unter scoop-teaching@uni-heidelberg.de.

Struktur

Diese Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Angeboten zusammen. Die zentralen Komponenten sind dabei:

  • Das Skript zu Vorlesung
  • Die Plenumstermine
  • Die Übungsaufgaben
  • Die Übungsgruppen
  • Ein kurzer Einführungskurs in die Programmiersprache Python
  • Die Prüfung am Ende des Semesters

Das Konzept der Veranstaltung wird an einem Vorbesprechungstermin am Donnerstag den 21.04.2022 um 14:15 im Hörsaal 2, INF 227 (dem ersten “Vorlesungstermin”) besprochen, und die Informationen werden anschließend hier zur Verfügung gestellt. Außerdem finden Sie unten stehend den Veranstaltungskalender.

Veranstaltungstermine

In den IWR PC Pools 3/103 und 3/104, Mathematikon

Prüfung

Zu dieser Veranstaltung wird voraussichtlich eine schriftliche Prüfung von 2 Stunden Länge angeboten. Genauere Informationen zum Prüfungstermin, -ablauf und -anmeldung werden wir so bald wie möglich hier veröffentlichen.

Zur Teilnahme an der Prüfung sind Sie berechtigt, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  1. Sie haben erfolgreich am Übungsbetrieb unserer Veranstaltung teilgenommen. “Erfolgreiche Teilnahme” bedeutet an dieser Stelle, dass Sie sämtliche Aufgaben auf allen Übungsblättern, mit Ausnahme von höchstens einem Übungsblatt, bearbeiten und Lösungen zur Bewertung einreichen, die eine sinnvolle Auseinandersetzung mit den Aufgaben und ihrem Bezug zum Veranstaltungsstoff erkennen lassen.

  2. Sie haben in den vergangenen Semestern eine Prüfungszulassung erworben und teilen uns bis zum 01.07.2022 per E-Mail an scoop-teaching@uni-heidelberg.de mit, in welchem Semester Sie die Zulassung erworben haben.

Inhaltliches Material zur Veranstaltung

Skript

Material für das Plenum

Übungsaufgaben

Material für die Python Einführung

Literatur

Die Lehrveranstaltung kommt ohne zusätzliche Literatur aus. Wenn Sie jedoch Begleitliteratur wünschen, so können wir folgende Quellen empfehlen: